Geschichten des Gelingens

Auf dem Weg zur sozial-ökologischen Transformation

16 Nachhaltigkeitszielen werden je eine oder mehrere „Geschichten des Gelingens“ zugeordnet, die vielfache Möglichkeiten des Einsatzes für Klimaschutz, Klimagerechtigkeit und Nachhaltigkeit vor Augen führen. Sie erzählen unter anderem von Projekten zur Förderung von Kleinbauern, zu Inklusion und Gleichberechtigung, zur Nutzung erneuerbarer Energien, zu nachhaltigem Konsum, zum angemessenen Umgang mit Wasser oder zum Fasten für den Klimaschutz.

Mit diesen „Geschichten des Gelingens“ möchte die EKD Anregungen geben und angesichts der Größe der Herausforderung Mut machen, für den sozial-ökologischen Wandel einzutreten und zum „Motor einer nachhaltigen Entwicklung“ zu werden.

Zur Webseite der EKD (url Nachhaltige Transformation)

Schreibe einen Kommentar