Inspiration umdenken

ein kurzer Überblick
gemeinsamwahrnehmenumdenkenwirksam werdenvoran gehenanders leben

Bringt Früchte hervor, die eure Umkehr zeigen (Lk 3,8)

Gott hat uns die Verantwortung für seine Schöpfung übertragen. Die Hinweise in der Bibel und die aktuellen Schriften helfen uns dabei, diesen Auftrag anzunehmen und unsere Leben daran auszurichten.

Die Bewahrung der Schöpfung ist Anbetung Gottes.

Wir motivieren zu einer achtsamen Lebensweise, die unsere Mitmenschen und Enkelkinder in den Blick nimmt und die ökologischen Ressourcen nicht ausbeutet.

umdenken

  • Gott gab uns Hände, damit wir handeln.
  • Er gab uns Füße, dass wir aufrecht stehen.
  • Und eine Stimme, um die Erde zu wandeln.
  • So können wir mit IHM neu ins Leben gehen.

Unsere Auftrag: glaubhaft, zielorientiert und konsequent die Klimaziele umsetzen und eine Vorreiterrolle einnehmen. [Zehn Thesen zum Klimaschutz, DBK 2019]

Deshalb müssen wir nachhaltige Lebensstile praktizieren und fördern und die Vorbildfunktion der Kirche ernst nehmen.

Ziel ist es, Schritt für Schritt auf verschiedenen Ebenen einem neuer Gesellschaftsvertrag näher zu kommen, der auch die Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen berücksichtigt.


[Abkürzung durch den Themen-Parcours – direkt weiter zu „wirksam werden =>]

In der Rubrik „umdenken“ erwarten Sie aktuelle Schriften und Handlungsempfehlungen der Kirchen.

Wir sind von GOTT beauftragt, die Erde zu bearbeiten und zu hüten und dürfen auf seine Unterstützung vertrauen, aber:

Der Klimawandel bedroht das Leben.
Es ist höchste Zeit, dass sich etwas ändert.
[Präses A. Kurschuss, EKD 2022]

Schöpfungsverantwortung beginnt im eigenen Umfeld in Gedanken, Worten und Werken. Unser Verhalten hat Einfluss auf Umweltschäden aber auch auf potentielle Lösungen.

Die Zeit zu handeln ist jetzt!


weiter durch den Themen-Parcours

Was ist uns heilig? Was ist uns das Leben wert?
Wie können wir Gottes Auftrag erfüllten?

Wie können wir wirksam werden?

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, warum wir Soziales und Ökologie zusammen denken müssen und wie eine persönliche Verhaltensänderung ansteckend sein kann.

=> weiter zu „wirksam werden“ =>