16.09. bundesweite Kampagne für Klimagerechtigkeit der Christians For Future

Die Christians For Future führen am 16.09. eine bundesweite Kampagne für mehr Klimagerechtigkeit in den Kirchen in Deutschland durch. 12 Forderungen werden an die ev. Landeskirchen und kath. Bistümer übergaben. So auch um 11 Uhr an die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) in Bielefeld und um 11.30 Uhr an das Erzbistum Paderborn (ErzB PB).

Eine Besonderheit: um 16 Uhr erfolgt auch eine Übergabe in Soest an Superintendent Dr. Schilling und Propst Röttger in Soest. Die Übergabe soll symbolträchtig auf der Rathausstr. zwischen St. Petri und St. Patrokli stattfinden.

Mitglieder der FF-Bewegungen, Klimainitiative, Gemeinden oder Interessierte sind eingeladen sich um 15:50 zwischen St. Petri und St. Patrokli für ca. 30 min zu versammeln.

Wir als CFF hoffen, dass der Überraschungseffekt die Wirksamkeit unserer Kampagne erhöht. Deshalb sind die Details bundesweite Kampagne noch nicht der breiten Öffentlichkeit bekannt.

Wer mehr erfahren möchte:
Für weitere Details (url-Link) benötigen ist ein Passwort notwendig, Das stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an die CC4F in Soest: mail@cc4f-soest.org

Schreibe einen Kommentar