Geistlicher Abend in der Fastenzeit

Sonntag, 13. März 2022, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr in Paderborn

.

.

Das Motto des Geistlichen Abends lautet: „Das ist ein Fasten, wie ich es liebe.“ Dieses Statement in Anlehnung an das Buch des Propheten Jesaja stellt uns vor die Frage: Welche Bedeutung hat das Fasten für uns persönlich und auch für unser gesellschaftliches Handeln?
Wir möchten Ihnen Zeit und Raum geben, um dieser Frage nachzuspüren und Anregungen für das eigene Handeln mitzunehmen. Der Geistliche Abend bietet vielfältige Angebote und Impulse dazu. Freuen Sie sich auf ruhige Momente, Musik, inspirierende Workshops, ein kulinarisches Angebot und manches mehr …

TERMIN
Sonntag, 13. März 2022
18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Einlass mit Imbiss bereits ab 18.00 Uhr

ORT
Bildungs- und Tagungshaus Liborianum
An den Kapuzinern 5-7
33098 Paderborn

KOSTEN
10,00 Euro pro Person (inkl. Imbiss)

ANMELDUNG
https://www.liborianum.de/programm/k01pbra001
Telefon: (05251) 121-450
E-Mail: bildung@liborianum.de

Anmeldeschluss: 6. März 2022


Nachlese

Insgesamt 14 unterschiedliche Workshops hatten die Veranstalter kreiert, aus denen die Teilnehmenden bis zu drei frei auswählen konnten.

In einem eigenen Workshop wurde das Leitwort der diesjährigen MISEREOR-Fastenaktion „Es geht! Gerecht“ betrachtet. Franz-Josef Klausdeinken von Christians & Churches for Future im Raum Soest leitete das Angebot „Mit den ‚7F‘ gemeinsam am Paradies wirken“ und erörterte mit den Teilnehmenden Einflussmöglichkeiten auf Nachhaltigkeit

Impressionen und Erfahrungen

Anne Tarrach aus Paderborn hat eben den Workshop „Mit den ‚7F‘ gemeinsam am Paradies wirken“ besucht und stellt mit einem Lachen fest: „Ich nehme Anregungen mit, wie ich weiter am Paradies bauen kann“

Bericht auf Bilden und Tagen des ErzB PB (url-Link)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Kommentare sind geschlossen.