Zum Guten Hirten Möhnesee auf dem Weg zur fairen Gemeinde

Interessenten für die Mitarbeit gesucht.

Der Antrag zur Bewerbung um das Zertifikat „faire Gemeinde“ für die Pfarrei „Zum Guten Hirten“ Möhnesee ist auf dem Weg.
Nachdem sich auf Initiative von Pastor Eilebrecht und mit der Unterstützung des Pfarrgemeinderates eine entsprechende Arbeitsgruppe gebildet hat, wurden als Schwerpunkte die faire und nachhaltige Bewirtschaftung der Einrichtungen der Pfarrei, sowie eine ökologisch effiziente Energieversorgung als erste Schwerpunkte benannt. Zur Arbeitsgruppe gehören Karl-Heinz Does (Kirchenvorstand), Beatrix Peter (Bildungsreferentin HLH), Christian Röttger (PV-Anlage Kindergarten, Energieversorgung), Hubert und Hildegard Daners (Eine-Welt-Gruppe Günne) und Pastor Eilebrecht. Wer Interesse an der Mitarbeit hat, wende sich bitte an ludger.eilebrecht@pr-soest.de. Das Jury-Gremium in Paderborn hat den Eingang bestätigt; eine Entscheidung steht Ende des Monats an. Wir informieren weiter.

Weitere Informationen finden Sie unter www.faire-gemeinde.de.

Schreibe einen Kommentar