Die Christians for Future – Soest stellen sich vor

Ökumenisch Handeln für Klimaschutz, Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung

Aus dem Arbeitskreises „Kirche und Klima“ heraus hat sich die Initiative Christians for Future – Ortgruppe Soest gegründet. Wir sind mit den bundesweit agierenden Christians for Future eng verknüpft und tauschen Informationen über Meldungen, Aktionen oder Möglichkeiten zum Handeln untereinander aus.

Die SprecherInnen sind:
Kerstin Werner, AK Kirche und Klima, Parents for Future,
Dr. Franz-Josef Klausdeinken, AK Kirche und Klima, KlimaNetz Soest

Die Initiative ist offen für Christen, die sich vernetzen und sich einbringen wollen. Der Informationsaustausch läuft über die SocialMedia Plattformen WhatsApp oder Signal.

Wie freuen uns über eine Email: mail@cc4f-soest.org

Als Teil der Fridays-For-Future-Bewegung engagieren sich Christians For Future für Klimaschutz, Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung.
In unserer Rolle als Christinnen und Christen haben wir uns dieser weltweiten Bewegung angeschlossen, um gemeinsam für diese Ziele einzustehen und dafür zu sorgen, dass sie weitere Teile unserer Glaubensgemeinschaften innerhalb der Gesellschaft erfassen. Unsere Aktionsformen sind vielfältig. Unser Engagement umfasst die Arbeit direkt in Kirchengemeinden und in der nachbarschaftlichen, ökumenisch orientierten Öffentlichkeit ebenso wie die Durchführung eigener Aktionen zum Thema Klima- und Umweltschutz.

weitere Infos auf der Seite christians4future.org

Schreibe einen Kommentar