Vor 3 Jahren startete Greta Thunberg mit den „SkolstrejkFörKlimatet“

Meldung der Parents for Future vom 20.08.21

Am 20. August 2018, begann Greta Thunberg, allein vor dem Schwedischen Reichstag in Stockholm für das Klima zu streiken: #SkolstrejkFörKlimatet. Sie machte so auf die #Klimakrise und die dringend notwendigen Veränderungen aufmerksam und verdeutlichte, dass JETZT die Zeit zum Handeln ist: Die wissenschaftlichen Erkenntnisse müssen endlich in wirksame politische Maßnahmen umgesetzt werden. Niemand hat das so vielen Menschen eindringlicher vermittelt als Greta! Schnell erwuchs aus ihrem wöchentlichen Streik eine riesige weltweite Bewegung: Fridays for Future, die den Erhalt unserer Lebensgrundlagen und eine klimagerechte Zukunft einfordern. In der Folge entstanden viele weitere For Future-Gruppen, die eindringlich, friedlich und parteiübergreifend verschiedene Teile der Gesellschaft ansprechen. Auch wir von Parents for Future setzen uns dafür ein, dass dieser Ruf nach Klimaschutz und globaler Klimagerechtigkeit noch rechtzeitig von den Regierungen der Welt gehört wird. 

Parents for Future (url-Link)

Schreibe einen Kommentar